Schulobst- und Milchprogramm

Unsere Einrichtung nimmt am Schulobst- und Milchprogramm für Kindertagesstätten teil.

Um den Kindern Obst und Gemüse schmackhaft zu machen, hat die EU ein Schulobstprogramm eingeführt, das in Rheinland-Pfalz nun auch für Kitas umgesetzt wird. Die Kinder sollen für das angelieferte Obst, Gemüse und Milch begeistert werden. Weshalb begleitende Maßnahmen der Ernährungsbildung vorteilhaft sind. Dabei kann an die „Bildungs- und Erziehungsempfehlungen für Kindertagesstätten in Rheinland-Pfalz“ angeknüpft werden.

Diese sehen vor, dass Kinder in der Kita Grundlagen der gesunden Ernährung kennen lernen und mit saisonalen und regionalen Nahrungsmitteln vertraut gemacht sowie an Einkäufen und der Zubereitung der Speisen beteiligt werden.

Die Firma Adam Theis aus Hochstadt beliefert uns einmal wöchentlich mit frischem Obst und Gemüse, der Obsthof Enders beliefert und mit Milch.

Unser Obsttag ist täglich

Gemeinsam mit den Erzieherinnen waschen, schneiden und richten die Kinder das Obst verzehrfertig an. Dabei entstehen bunt gemischte Obstteller mit einer großen Auswahl an Obstsorten der Saison, die ergänzend zum Frühstück für die Kinder bereitstehen. In der Gemeinschaft greifen die Kinder auch zu Früchten, die sie vielleicht noch nicht kennen oder probiert haben.