Infoveranstaltung zum Thema Klimaschutz

10th Apr 2018

Am Mittwoch, den 07. März, war der Klimaschutzbeauftragte der VG Leiningerland, Herr Pasqual Stocke zu einem Informationsnachmittag für Eltern und Erzieher in unserer Einrichtung. Zunächst stellte er das Projekt „Kleiner Daumen-große Wirkung“, welches die Wackelzahnkinder derzeit erarbeiten, vor. Hierbei geht es um das Heranführen der Kinder an das Thema Klima und Umweltschutz.

Beobachten und Erleben von Naturvorgängen und des Wetters, Mülltrennung und Recycling, ein bewusster Umgang mit Lebensmittel sowie der eigenen Körpergesundheit sensibilisieren die Kinder und wecken das Interesse an ihrer Umwelt und der Natur. Dabei gelten wir Erwachsene – Eltern wie auch Erzieher- stets als Vorbild.

Herr Stocke berichtete über Klimaveränderungen, Wetterextreme und den Treibhauseffekt, erläuterte den Zusammenhang zum Klimawandel. Je mehr die Temperatur auf der Erde steigt, desto mehr Wetterextreme werden wir erleben und je höher wird der Meeresspiegel ansteigen – mit katastrophalen Folgen. Hauptverursacher hierfür ist CO2. Es geht dabei nicht nur darum Energie zu sparen, indem wir z.B. das Licht ausschalten, sondern in den Bereichen Einkaufen, Spielen, Wohnen, Mobilität durch kleine Änderungen in unserem Alltagsverhalten eine Menge bewirken können.

Beim Kauf von Elektrogeräten auf den Strom- und Wasserverbrauch achten, regionale Produkte einkaufen, Verpackungsmüll vermeiden, Spielsachen auch mal gebraucht kaufen, das Auto stehen lassen, zu Fuß gehen oder öffentliche Verkehrsmittel benutzen….waren nur einige Beispiele, die Herr Stocke zur Verringerung der CO2-Produktion nannte und die im Endeffekt auch langfristig Geld einsparen. Unseren „Tag ohne Strom“ begleitete Herr Stocke, indem er allen Kindern Wissenswertes zur Stromgewinnung und zum Stromverbrauch erläuterte sowie ein stromerzeugendes Elektrofahrrad vorführte und die Kinder ausprobieren lies.

Wir bedanken uns bei Herrn Stocke für den informativen Nachmittag und das eigene (Wieder-) Bewusstmachen unseres Umganges mit der Natur und der Umwelt und der Möglichkeit ein Elektroauto selbst auszuprobieren!

Comments are closed.