Neues aus den Gruppen

Edelsteingruppe

Seit 2 Jahren arbeiten wir mit einen Programm das speziell für Kindergärten zur „Primärprävention von Verhaltensproblemen“ entwickelt wurde. Dieses Programm ist Beitrag zur Sucht- und Gewaltprävention. Hier gehört das Bilderbuch „Paula und die Kistenkobolde“. Die Geschichte dient zur Förderung sozial/emotionaler Kompetenzen. Die Hauptfiguren sind kleine Kobolde, von denen jeder eine Emotion repräsentiert. In der Form von kleinen Stoffpüppchen besuchen diese „Kobolde“ uns regelmäßig im Morgenkreis. Die Kinder lernen zunehmend, eigene Gefühle zu erkennen und zu beschreiben und auch diese Kompetenz bei anderen Kindern anzuwenden. Ergänzend erarbeiten wir mit unseren Kindern einen „Schatz“ an Ritualen und Kompetenzen, damit sie lernen, Konflikte selbst zu lösen. Diese Arbeit basiert auf dem „Bensberger Mediation Modell“ durch das Kinder lernen können, „Brücken zueinander zu bauen“. In der Konfliktsituation steht an erster Stelle die Frage: „Was ist passiert?“ und nicht „Wer ist Schuld?“ (Infomaterial dazu an unserer Pinnwand)

Sonnengruppe

Zurzeit haben wir das Projekt „Bäcker“. Zwei Jungs aus der Gruppe hatten die Idee und nach und nach haben sie unsere Kinder mit einbezogen. Wir haben aus Salzteig Brote, Brötchen, Kuchen und, und, und hergestellt, Brottüten bedruckt, Öffnungszeiten und Preislisten geschrieben, ein neues Regal von unserem „Gruppenschreiner“ geschreinert bekommen und die Bäckerei eingerichtet.
Am Donnerstag, den 5.3.15 haben 4 Jungs ihre Meisterprüfung bestanden. Sie mussten zwei Brote backen. Am 6.3.15 haben zwei weitere Jungs ihre Bäckerprüfung abgelegt. Da die Nachfrage sehr groß ist, werden in den nächsten Wochen noch einige Ihre Gesellenprüfung ablegen.
Die Eröffnung der Bäckerei folgt bald (-:

Küken

Bitte lesen Sie täglich unsere Tafel im Kükenbereich, hier informieren wir sie über die Angebote im methodisch-didaktischen Bereich, sowie Alltagssituationen. Schön wäre es auch, wenn sie regelmäßig die Wickelkiste im Blick hätten, es ist sehr mühsam für uns fehlende Kleidung zu suchen. Sollte ihr Kind „Leihkleidung“ erhalten, geben Sie diese bitte gewaschen und zeitnah zurück.

Regenbogengruppe

Rückblick: Angeregt durch ein Kunstwerk von Miro hatten wir über Gefühle, Freundschaft, lieb haben und was ich an dem anderen Kind in der Gruppe toll finde, gesprochen. Viele tolle Herzkunstwerke und Partnerbilder sind entstanden. Neue Kreisspiele und Geschichten haben wir kennengelernt.
Unser neues Thema „Rund um das Weltall“ entstand auf Wunsch unserer Kinder. Die Kinder hatten bereits zu dem Bild von Miro die Idee, Raketen zu basteln (was wir schon gemacht haben). Das Interesse am Weltall blieb bestehen und nun sind wir gespannt, wohin unsere „Reise“ geht.
Als neue Regenbogenkinder begrüßen wir: Luisa, Zoey-Lee und Ella.
Bitte mindestens wöchentlich die Schubladen leeren. Unsere Kinder sind sehr kreativ.

Bärengruppe

Ab 15.3.2015 und im April, bekommt die Bärengruppe Zuwachs. Calvin und Frieda kommen zu uns.
Unser Thema im Morgenkreis ist der „Frühling“. Welche Veränderungen in der Natur können wir beobachten: die Sonne wärmt, Schneeglöckchen blühen, Vögel zwitschern, Hasen hoppeln durchs Feld….  Wir singen Frühlingslieder und machen dazu passende Kreisspiele.
Wir basteln Deko für das Fenster und möchten bei guten Wetter einen Spaziergang machen. Hier können wir dann die Veränderung in der Natur sehen.
Ende April / Anfang Mai wird Simone Köchling als Praktikantin (Ausbildung zur Erzieherin) wieder in unserer Gruppe sein.